top of page


Über uns

Beiträge zum Thema christlicher Fundamentalismus
 
Judith-Michael-Schalter
Judith und Michael Schalter (Meckenheim Pfalz)
  • Instagram
  • Facebook

​​​

​​​​

"Du hast uns zu deinem Eigentum erschaffen und ruhelos ist unser Herz, bis es ruht in dir." Augustinus (397 n.Chr.)

​​​

Die hier abgebildete Landschaft aus Zitaten und Textfragmenten beleuchtet die Diskussion über den christlichen Fundamentalismus, angefangen bei „bibelkritischen“ Ansichten bis zu „bibeltreuen“ Standpunkten. Fundamentalismusdebatte.de ist keine “bibeltreue” Webseite, sondern stellt “bibelkritische” und “bibeltreue” Inhalte unkommentiert nebeneinander. Ein bibeltreues Projekt findest Du in der Bibel. ツ

Ein weites Feld für Missverständnisse in der Fundi-Debatte kann übrigens darin bestehen, dass unter dem Wort "Gott" ganz Unterschiedliches verstanden wird.

Das reicht von "Gott als (gemeinsame) Idee" (eine Idee kann sich auf Menschen bzw. eine Gemeinschaft auswirken, aber z.B. keine Naturgesetze durchbrechen oder selbst etwas sagen bzw. tun) bis zu "Gott als Person" (wenn Gott Gott ist, dann ist Ihm nichts unmöglich) und allem dazwischen.
Dieser Unterschied, von welchem Ausgangspunkt in der Fundi-Debatte argumentiert wird und was der Autor jeweils unter dem Wort "Gott" versteht, kann in der Kürze der Beiträge nicht dargestellt werden.

 


Über uns: Wir selbst glauben an einen persönlichen Gott, der sich in Jesus Christus und durch den Heiligen Geist geoffenbart hat und das noch immer tut - jetzt gerade, in diesem Augenblick. Uns geht es nicht um Religion, sondern um eine persönliche Beziehung zu unserem Vater im Himmel, der uns lieb hat  -  und Dich übrigens auch.  Frag Ihn mal danach!

"Er selbst, der Vater, hat Dich lieb!" Jesus Christus (Johannes 16,27)

Wir respektieren Menschen, die das anders sehen oder etwas anderes glauben. (01.07.2024)

​​​​​​​​​​​​​​

​​​​Michael: Ich bin Mitglied der Evangelischen Kirche, nehme aber auch an freikirchlichen Gottesdiensten, wie der Vineyard Speyer, teil. Bei "UNITED  PRAISE" im Dom zu Speyer beten wir alle zusammen: Konfessionslose, Christen der Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche und der Freikirche Vineyard Speyer u.a. (unitedpraise.de).

Die überkonfessionelle Webseite fundamentalismusdebatte.de ist eine private Initiative und kein offizielles Angebot der Evangelischen Kirche.

 

Studium: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main | Fachbereich Ev. Theologie

und Technische Universität Darmstadt  |  Institut für Theologie und Sozialethik  (ev. und kath.)​​​​

​​​​​​​​​​​

Michael Schalter

Dipl.-Ing. FH Architektur

Master Ed. Ev.Theologie


Ruppertsberger Straße 18
67149   Meckenheim Pfalz​

Telefon: 0 63 26 / 98 04 33 

E-Mail:   info@fundamentalismusdebatte.de

Website: www.fundamentalismusdebatte.de​​​​​​​

United  Praise  2018  |  Dom Speyer  |  Kath. Kirche  |  Ev. Kirche  |  Freikirche Vineyard Speyer

UNITED  PRAISE  2024  |  9. November 2024  |   Location: Dom zu Speyer   |   unitedpraise.de

bottom of page